Mitarbeiter-Fluktuation: Ursachen und Gegenmaßnahmen

Verlierst du ständig junge (anfangs motivierte) Talente aus dem Nichts?

In diesem Recruiting-News-Beitrag gehen wir der Ursache deiner Mitarbeiter-Fluktuation auf den Grund:

Erfahre jetzt die offiziellen Zahlen der durchschnittlichen Mitarbeiter-Fluktuation und überprüfe, ob du ein über- oder unterdurchschnittlicher Arbeitgeber bist …

Einige Mitarbeiter:innen und Verantwortliche aus dem Recruiting verfallen einem großen Denkfehler

Sie betreiben nur Teil-Recruiting, indem sie immer wieder offene Stellen besetzten. Dabei vergessen sie, dass Mitarbeiter-Fluktuation ganz normal ist:

  • Menschen werden älter und gehen in die verdiente Rente.
  • Menschen werden krank und können nicht mehr arbeiten.
  • Menschen folgen der Liebe und ziehen in andere Städte

Mit dem Wissen über diese unberechenbaren Faktoren solltest du als Unternehmer Verantwortung übernehmen und deine Denkweise nachhaltig verändern.

Anstatt offene Stellen immer wieder punktuell zu besetzen (Teil-Recruiting), solltest du jederzeit neue Mitarbeiter:innen rekrutieren.

Denn kannst du wirklich vorhersagen, wann dich das nächste Top-Talent verlässt? Und wie viel Sicherheit hättest du mit einer Strategie, die dich jeden Monat mit qualifizierten Bewerbungen versorgt?

Wie diese Strategien aussehen, erfährst du in diesem Video:

Doch in diesem Blog sprechen wir über die durchschnittliche Fluktuationsrate, sodass du ganz konkret einschätzen kannst, was du bist: ein überdurchschnittlicher oder ein unterdurchschnittlicher Arbeitgeber?

Die durchschnittliche Fluktuationsrate hängt logischerweise von Branche, Standort und vielen anderen Faktoren ab. Daher müssen wir grob zwischen zwei Situationen unterscheiden:

  1. Sonstige Umstände: Ein Talent verlässt deine Firma, weil diese Person altersbedingt in Rente geht? Das ist völlig normal.
  2. Firmen-Kultur: Junge Menschen verlassen regelmäßig deine Firma, obwohl sie nicht lange an Bord waren? Hier solltest du dir Firmen-Kultur und Mitarbeiterbindung genauer ansehen.

Hier liegen wir in einem „gesunden“ Bereich der Mitarbeiter-Fluktuation.

Aber Achtung: Besonders im DACH-Raum stehen wir vor einer großen Herausforderung – es gibt aktuell zahlreiche ältere Personen in unseren Firmen.

Das bedeutet, dass sich die durchschnittlichen Fluktuationsraten in den nächsten Jahren auf bis zu 40 % anheben werden. Und darauf solltest du vorbereitet sein!

  • Halte die Statistiken im Blick: Wie viele Personen verlassen dein Unternehmen altersbedingt?
  • Separiere die Fluktuationsraten: Wie viele Menschen kündigen aus freien Stücken oder Unzufriedenheit?
  • Verstehe die Beweggründe: Was genau bewegt Menschen dazu, sich von dir als Arbeitgeber zu trennen?

Nachdem du diese spannenden Statistiken über Monate und Jahre hinweg beobachtet hast, solltest du zusätzlich auch die Maßnahmen deiner Mitarbeiterbindung messen und stärken.

In diesem Video erfährst du, wie du sofort damit beginnst, deine Mitarbeiterbindung zu optimieren und Top-Talente langfristig an dein Unternehmen zu binden (trotz der schnelllebigen und hektischen Zeiten!):

Jetzt musst du ehrlich zu dir sein und deine Statistiken kennen:

  • Liegst du unter der 8 % Fluktuationsrate? Dann machst du definitiv etwas richtig.
  • Liegst du über der 12 % Fluktuationsrate? Dann solltest du die Beweggründe, deine Mitarbeiterkultur und deine Mitarbeiterbindung genauer ansehen.

So oder so: Du musst auf Mitarbeiter-Fluktuation vorbereitet sein und eine Strategie parat haben, um jederzeit neue und qualifizierte Bewerbungen zu empfangen.

Denn es wird nicht leichter, passende Talente einzustellen – es wird tendenziell schwieriger!

Melde dich jetzt für eine unverbindliche und kostenfreie Recruiting-Analyse und profitiere von unserem Know-how von über 2.000 Analysen und der erfolgreichen Zusammenarbeit mit zahlreichen Marktführern.

Über den Autor
Patrick Schöpfer
Patrick Schöpfer ist Geschäftsführer der RIFFBIRD GmbH und Experte im Employer Branding und Mitarbeiter Recruiting.

Inhaltsverzeichnis

Über den Autor
Patrick Schöpfer
Patrick Schöpfer ist Geschäftsführer der RIFFBIRD GmbH und Experte im Employer Branding und Mitarbeiter Recruiting.
Kontakt

Klagenfurt am Wörthersee
Unser Standort

+43 664 4263642
Telefon

Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (RIFFBIRD GmbH, Österreich würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Zur Personalisierung können Technologien wie Cookies, LocalStorage usw. verwendet werden. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: